Württemberg in Wittenberg

Auf der Weltausstellung der Reformation „Tore der Freiheit“ in Wittenberg gestaltet und bespielt die Evangelische Landeskirche eine eigene Halle.

Im Zentrum des geschichtsträchtigen Ortes steht ein Ausstellungsraum, in dem sich Landeskirche, Diakonie und Missionarische Dienste präsentieren können. Daneben bietet eine große Bühne verschiedensten Gruppen aus Baden-Württemberg die Möglichkeit, für Konzerte und Aufführungen genutzt zu werden. Egal ob Theatergruppe, Gesangsensemble oder Posaunenchor - die Kirche lädt alle Interessenten dazu ein, etwas von der kirchlichen Kultur Württembergs in Wittenberg vorzustellen.

 

Auch der Platz vor der ehemaligen Schmiede soll genutzt werden: Bei gutem Wetter werden traditionelle Gerichte und Getränke aus der Heimat angeboten. Außerdem wird ein ehemaliger Wohnwagen, der zur Videobox umgebaut wurde, auf dem Hof stehen. Hier können Besucher ihre Lieblings-Bibelstellen vorstellen und in den sozialen Netzwerken mit der Welt teilen.

 

Das Evangelische Medienhaus ist für den Auftritt in Wittenberg verantwortlich:

  • Planung
  • Konzeption und Gestaltung
  • Programm
  • Umsetzung & Betreuung

 

Hier geht es zur Weltausstellung Reformation.

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53

Susanne Breier

phone0711 22276-26

emailkontakt@evmedienhaus.de

Fax: 0711 22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel