DVD complett

Zurück zur Übersicht

Die Geschichte vom Fuchs der den Verstand verlor

Wir sind nicht allein auf der Welt und müssen zusammenhalten. Niemand weiß das besser als der Fuchs, der schon ziemlich in die Jahre gekommen ist. Großherzig gibt er seine Weisheit und so manchen Überlebenstrick an die jungen Füchse weiter, etwa wie man den Hunden des Jägers mithilfe eines Strohhalms entkommt oder den Geißen eine Falle stellt.

Eines Tages jedoch beginnt der Fuchs manches Überlebensnotwendige zu vergessen. Der schlaue rothaarige Vierbeiner findet sich in der ehemals vertrauten Umgebung nicht mehr zurecht. Aber das macht nichts, denn nun stehen ihm die jungen Füchse bei - wie gut, dass sie alles von ihm gelernt haben.

Martin Baltscheits Geschichte steckt voller Humor und Wärme. Sein alter Fuchs wächst samt dessen zunehmenden Verwirrung allen ans Herz - und zeigt uns, wie auch große Schwierigkeiten überwunden werden können, wenn man nicht alleine ist. Ein kluger Animationsfilm über die Krankheit Alzheimer, das Älterwerden allgemein sowie das Zusammenleben der Generationen.

Animationsfilm nach dem gleichnamigen Bilderbuch von Martin Baltscheit
Deutscher Jugendliteraturpreis
Deutschland, 2011
Gesamtspiellänge: 8'00 Min.
FSK: Lehrmittelfreigabe

Produktion: Trikk 17 i.A. von Martin Baltscheit

Weitere Informationen auch unter www.dvd-complett.de.

Die Geschichte vom Fuchs der den Verstand verlor

Artikelnummer: 150842

Unser Preis (inkl. 7% MwSt.) 69,00 €*

system_update_alt Download

playlist_addAuf den Merkzettel

add_shopping_cart

* je nach Bestellwert ggf. zzgl. Versandkosten

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53

Susanne Breier

phone0711 22276-26

emailkontakt@evmedienhaus.de

Fax: 0711 22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel