DVD complett

Zurück zur Übersicht

Wer war das Volk? - Willi und der Mauerfall

Einst gab es zwei deutsche Staaten. Für Kinder von heute ist das längst Geschichte. Reporter Willi Weitzel hat sich in Leipzig umgesehen. Er trifft einen Fernsehjournalisten, der im Herbst 1989 heimlich die so genannten Montagsdemonstrationen filmte. Der Pfarrer der Leipziger Nikolaikirche berichtet von der sich allmählich vergrößernden Gruppe, die sich dort traf und über Missstände wie die Nichteinhaltung von Menschenrechten sprach.

Schnörkellos und einleuchtend zeigt der Film, wie es zum Mauerfall kam und erklärt nebenbei die beiden unterschiedlichen Staats- und Wirtschaftsformen. Vor allem aber macht er klar: Wenn zuversichtliche und engagierte Menschen zusammenhalten, können sie unglaublich viel bewegen.

Die DVD enthält sehr umfangreiches Begleitmaterial: weitere Filmausschnitte, Hörstücke, Erkläranimationen, Bilder und Bildergeschichten, Lieder, Unterrichtsentwürfe und Materialien zum Lesen, Arbeiten und Ausdrucken.

Dokumentarfilm von Arne Sinnwell aus der Reihe „Willis VIPs“
Deutschland, 2005, Farbe
Gesamtspiellänge: 25'00 Min.
FSK: Lehrmittelfreigabe, empfohlen ab 8 Jahren

Produktion: megaherz film und fernsehen in Koproduktion mit dem Bayerischen Rundfunk 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.dvd-complett.de.

Wer war das Volk? - Willi und der Mauerfall

Artikelnummer: 150764

Unser Preis (inkl. 7% MwSt.) 69,00 €*

system_update_alt Download

playlist_addAuf den Merkzettel

add_shopping_cart

* je nach Bestellwert ggf. zzgl. Versandkosten

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53

Susanne Breier

phone0711 22276-26

emailkontakt@evmedienhaus.de

Fax: 0711 22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel