Los geht's - und das gibt es in der Württemberger Halle zu entdecken

Die Bäume hängen waagrecht, die Lutherbox hat Ihren Platz eingenommen und die Ausstellung in der Württemberger Halle steht. Am 20. Mai öffnen die "Weltausstelllung Reformation" und "Württemberg in Wittenberg" ihre Tore.

Die Württemberger Halle hat vom 20. Mai bis 10. September jede Menge zu bieten. Optische Highlights sind der vertikale Park an der Außenfassade und der hängende Weinberg hinter der Bühne. Inhaltlich gibt es Ausstellungen zu Diakonie, Bildung, Mission, wie Württemberg evangelisch wurde sowie viele spannende Vorträge. In der Lutherbox können Gedanken zur Reformation und zu Luther via Videobotschaft aufgenommen und geteilt werden. Für das leibliche Wohl ist an der Württemberger Halle natürlich auch gesorgt.

Viel Freude bei der Weltausstellung Reformation - und bei Württemberg in Wittenberg!

Die Weltausstellung der Kirchentag, und Württemberg in Wittenberg

Weitere Informationen

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53
emailtanja.binder@evmedienhaus.de

Susanne Breier

phone0711 22276-26
emailsusanne.breier@evmedienhaus.de

Fax: 0711-22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel