Luther-Merchandise-Artikel wohin das Auge schaut

Martin Luther hat vor 500 Jahren die Welt verändert – deshalb feiert die evangelische Kirche dieses Jahr großes Reformationsjubiläum. Und - es gibt kaum ein Produkt, das nicht mit Martin Luthers Namen verkauft wird. Ist das sinnvoll?

Martin Luther: "Ich sitze hier und trinke mein gut württembergisch Bier und das Reich Gottes kommt von ganz alleine."

Martin Luther liebte Bier. Seine Frau Katharina von Bora hatte das Brauen im Kloster gelernt und versorgte ihn zuverlässig mit der eigenen Produktion.

Für Christoph Weimer, Pfarrer aus Obereisesheim der ideale Aufhänger, Bier und Reformation miteinander zu verbinden: Zusammen mit Thomas Lang vom Bio-Landbetrieb Lang entstand so das Reformationsbier. Ein Bier, geschmacklich so, wie es Luther getrunken haben könnte. Selbstverständlich nach deutschem Reinheitsgebot.

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53
emailtanja.binder@evmedienhaus.de

Susanne Breier

phone0711 22276-26
emailsusanne.breier@evmedienhaus.de

Fax: 0711-22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel