Reformationsorte in Württemberg: Reutlingen

Wissen Sie wer der Luther Schwabens ist? Mit diesem Titel bezeichnet man den Reutlinger Reformator Matthäus Alber. Wie er zu seinem Titel kam, sehen Sie hier in Teil 2 unserer Serie "Reformationsorte in Württemberg."

500 Jahre ist es jetzt her, dass Martin Luther gesagt hat „Hier stehe ich, ich kann nicht anders“ und sich so gegen den Papst und die katholische Kirche gestellt hat. Aber warum sollte das uns in Württemberg interessieren? Auch im Ländle gab es einige bedeutende Reformatoren. Thomas Alber ist einer von ihnen. Vor rund 500 Jahren hat er an der Marienkirche gepredigt und dort die Reformation in Gang gebracht.

info_outlineService
Ansprechpartner


Tanja Binder

phone0711 22276-53
emailtanja.binder@evmedienhaus.de

Susanne Breier

phone0711 22276-26
emailsusanne.breier@evmedienhaus.de

Fax: 0711-22276-43

shopping_cartIhr Warenkorb0

enthält 0 Artikel

Gesamtwert: 0,00 €

Zum Warenkorb

format_list_bulletedMerkzettel0

enthält 0 gemerkte Artikel

Zum Merkzettel